Rabbit Ground

Das sogenannte Customizing von Bikes hat in Amerika bereits lange Tradition. Hier in Deutschland war dies bedeutend schwieriger, weil der TÜV doch immer recht hohe Hürden aufgebaut hatte und der Fachhändler rasch mit einem Bein im Gefängnis stand, wenn er spezielle Wünsche der Kunden realisierte. Besonders die Tradtionsmarken, zu denen wir auch die Marke BMW hinzurechnen, musste sich hier der Verantwortung stellen. Mit der EU kamen hier wesentliche Erleichterung auf uns zu, die ein Customizing erst möglich machten.

Damit das ganze auch ein Gesicht bekommt und die nötige Ernsthaftigkeit ohne Eintagsfliegencharakter ins Spiel kommt, haben wir hier gleich mal eine Marke eintragen lassen: RABBIT GROUND – eine Hommage an den Hasengrund in Rüsselsheim.

Nachfolgend präsentieren wir auch gleich ein paar Ergebnisse von Kundenprojekten. Wir freuen uns über weitere interessante Ideen und Projekte von Ihnen!